OLG Hamburg: Werbung mit “ab … EUR”-Preisen ist nicht irreführend / Berichtet von Dr. Damm & Partner

OLG Hamburg, Urteil vom 26.08.2010, Az. 3 U 118/08 §§ 5, 8, 3 UWG

Das OLG Hamburg hat darauf hingeweisen, dass der (in diesem Fall im Bereich Flugreisen) angesprochene Verkehr die Preisangabe „ab … EUR” so versteht, dass der ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK