Gedanken zur Eurokrise

Es gibt gute und schlechte Zeitpunkte für etwas. Die von mir sehr geschätzten alten Griechen hatten den Begriff des "kairos" ΚΑΙΡΟΣ, was verkürzt als "günstiger Augenblick" übersetzt wird. Wenn das Haus in Flammen steht, ist sicherlich nicht der beste Moment den Architekten zu verfluchen, sondern es muss Schlimmeres verhütet werden. Dann ist jedoch der richtige Zeitpunkt gekommen, die Zukunft zu überdenken, ob es sich lohnt das Haus zu renovieren oder es abzureißen und neu zu errichten. Ich hatte von Anfang an d ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK