Überwachung am Arbeitsplatz: Social Network vs. Datenschutz

Jeder, der in einem sozialen Netzwerk unterwegs ist kennt dieses Phänomen. Es gibt Menschen, bei welchen man stets das Gefühl hat, dass diese den ganzen Tag nichts anderes zu tun haben, als mit peinlich genauer Präzision ihre gesamten Tätigkeiten bei Facebook & Co. zu posten, häufig sogar noch simultan bei mehreren Netzwerken. Alles das natürlich, ohne dabei auch nur einen Gedanken an den eigenen Datenschutz zu verschwenden.

So erfährt man häufig Angaben zum körperlichen (Un-)Wohlbefinden und dessen Auswirkungen im Detail (Kopfkino), Angaben zur Lieblingsmusik (NEIN, Scooter ist KEINE Musik) oder die Vorhersagen wahrsagender Glücksnüsse (!?). Der Peinlichkeitsfaktor ist je nach Detaillierungsgrad nicht zu unterschätzen, das gilt insbesondere für die daran anknüpfenden Eigenkommentare der betroffenen Personen.

Sachlage

Wenn man es nicht besser wüsste so könnte man fast den Eindruck erhalten, dass halb Deutschland tagsüber zu Hause arbeitslos vor dem eigenen Rechner sitzt und irgendwelchen (z.T völlig sinnbefreiten) Kram postet.

Dieser Beitrag ergänzt die in unserer Reihe „Überwachung am Arbeitsplatz“ erschienenen Artikel Telefon, E-Mail, Internet, GPS und Mitarbeiterfotos vs. Datenschutz.

Problem Die Fragen sind: Darf der Arbeitnehmer den Rechner seines Arbeitgebers für Social Networks überhaupt verwenden? Darf der Arbeitgeber sich Informationen über den Arbeitnehmer aus Social Networks verschaffen und verwenden? Darf der Arbeitgeber die Internetnutzung überwachen und Zugriffe auf Websites protokollieren? Rechtslage Frage 1 (Private Internetnutzung am Arbeitsplatz)

Ob der Arbeitnehmer elektronische Kommunikationsmittel zu privaten Zwecken verwenden darf, richtet sich danach, ob der Arbeitgeber dieses ausdrücklich erlaubt oder zumindest stillschweigen geduldet hat.

Frage 2 (Informationsverschaffung des Arbeitgebers über Social Networks)

Es gilt das Direkterhebungsgebot, danach sind personenbezogene Daten i.d.R ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK