Ausdehnung der Preisangabepflicht auf weitere Dienstleistungen beschlossen

Aufgrund der am 26. Mai 2010 begonnene und am 23. September 2010 beendete Vernehmlassung zu einer Änderung der PBV hat der Bundesrat das EVD beauftragt (vgl. die Medienmitteilung), bis Mitte 2011 einen Entwurf auszuarbeiten. Darin soll die Preisbekanntgabepflicht durch eine Änderung von PBV 10 I - nicht auf alle, aber auf eine Vielzahl von Dienstleistungen ausgedehnt werden (zB auf Körperpflege, Flugreisen, Notariatsdienstleistungen, Diens ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK