Klingelt’s? 80.000 Beschwerden über Cold Calls

Die Verbraucherzentralen haben heute ihren bundesweiten Abschlussbericht zur unerlaubten Telefonwerbung vorgelegt. Im Zeitraum von März bis November wurden danach 80.000 Beschwerden erfasst. Im Regierungsentwurf zum Gesetz zur Bekämpfung unerlaubter Telefonwerbung aus 2008 ist noch von 60.000 Beschwerden die Rede.

Das Modell scheint also erfolgreich zu sein, jedenfalls setzen Unternehmen aus den Bereichen Gewinnspiele, Geldanlage/Versicherungen, Telekommunikation, Energieversorgung, Zeit ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK