Auch das noch: Jetzt haben die Chefs ebenfalls innerlich gekündigt

Wer ist eigentlich noch mit Spaß und Freude bei der Arbeit? Die Angestellten schon lange nicht mehr. Das ist bekannt. Denn Umfragen weisen uns Beschäftigten regelmäßig nach, dass wir alle längst innerlich gekündigt haben. Na gut, alle noch nicht, aber laut Statistik ziemlich viele. Im Betriebsrat Blog war das hier schon zu lesen. Jetzt der Skandal: Denn als wäre das nicht schon genug, um den Erfolg der Unternehmen maximal zu minimieren, herrschen auf Managementseite offenbar ähnliche Zustände. Ein Drittel der unteren und mittleren Managementebene ist hierzulande, na sagen wir mal, nicht gerade “highly motivated”. Die Personalberatung Hay Group will das herausgefunden haben. Sie befragte über 3.000 Führungskräfte aus sechs Ländern, darunter auch in Deutschland ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK