Wer den Schaden hat…

Ein gewisses Stirnrunzeln ruft immer mal wieder die Lektüre der im Übrigen sehr spannenden r+s hervor, der “Recht und Schaden”. Zum Beispiel diese Entscheidung des OLG Celle:

Zur Frage, ob Regressansprüche des UnfallversT ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK