Beweis ausländischen Rechts: Objection!

Der Beweis anwendbaren ausländischen Rechts erfolgt im US-Prozess durch Sachverständige, oft Rechtsanwälte, die in der ausländischen Rechtsordnung und im amerikanischen Recht ausgebildet und mit dem Kreuzverhör vertraut sind. Als sachverständiger Zeuge muss man schließlich wissen, wann man den Mund hält und dem Anwalt der aufftraggebenden Partei eine Pause einräumt, um Objection, Your Honor zu rufen. Um über ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK