Zahlungsmoral

Nein, diesmal geht es nicht um die Zahlungsmoral der Mandantschaft, sondern um die unterirdische Zahlungsmoral der Staatskasse. Am Montag hatte ich in zwei Strafsachen die Faxen dicke. Nach über vier Monaten waren meine Pflichtverteidigergebühren weder festgesetzt noch ausgezahlt. Meine höflichen Erinnerungen wurden ignoriert. Also habe ich am Montag zwei Schreiben fertig gemacht mit dem Hinweis, dass diese Schreiben gleichzeitig als Dienstaufsichtsbeschwerden zu sehen sind, sofern bis zum 17 ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK