Großkanzlei von Examensfälscher betrogen

Wie das Justizministerium NRW unter Bezugnahme auf eine dpa-Meldung berichtet, war in einer Großkanzlei in Düsseldorf monatelang ein Examensschwindler angestellt.

Dieser hatte zwar ein bestandenes Examen, fälschte jedo ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK