Weitere Entscheidungen des BFH (08.12.2010)

Folgende weitere Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (08.12.2010) veröffentlicht:

- BFH-Urteil vom 15.09.2010 – X R 13/09 (Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen: Notwendigkeit schriftlicher Änderung des Versorgungsvertrags – kein Sonderausgabenabzug nach Wiederaufnahme willkürlich ausgesetzter Zahlungen – Prognose zur Erfüllung der Versorgungsleistungen – Rechtsbindungswillen der Vertragsparteien);

- BFH-Urteil vom 14.07.2010 – X R 62/08 (Besteuerung von Destinatszahlungen – Einfluss der Anwendungsvorschriften auf das materielle Recht);

- BFH-Urteil vom 02.09.2010 – V R 47/09 (Keine steuerfreie Heilbehandlung durch Subunternehmer ohne eigenständigen Befähigungsnachweis);

- BFH-Urteil vom 05.08.2010 – V R 54/09 (Zuschuss, sportliche Veranstaltung, Zweckbetrieb – Umsatzsteuer auf Geschäftsbesorgungsleistungen – Steuerbefreiung von Dienstleistungen, die in engem Zusammenhang mit Sport und Körperertüchtigung stehen);

- BFH-Urteil vom 21.10.2010 – IV R 21/07 (Kein ordnungsgemäß durchgeführter Ergebnisabführungsvertrag bei “vergessener” Verrechnung mit vororganschaftlichen Verlusten – Teilwert einer Forderung – Bindung des FG an die Schätzung des Kaufmanns);

- BFH-Urteil vom 15.07.2010 – III R 89/09 (Abzweigung des Kindergeldes an den Jugendhilfeträger bei Unterbringung des volljährigen Kindes gegen den Willen des Kindergeldberechtigten in einer betreuten Wohnform);

- BFH-Urteil vom 08.09.2010 – I R 6/09 (§ 8a KStG 1999 a.F./n.F. verstößt gegen Art. 25 Abs. 3 DBA-Schweiz 1971/1992 – unbeschränkte Steuerpflicht ausländischer Kapitalgesellschaften mit Geschäftsleitung im Inland – keine zwingende inhaltliche Verständigungsvorgabe durch OECD-Musterabkommen);

- BFH-Urteil vom 22.04.2009 – I R 57/06 (Kein Abzugsverbot für Teilwertabschreibungen bei Auslandsbeteiligungen im Veranlagungszeitraum 2001);

- BFH-Beschluss vom 16.09 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK