Ramsauers Schilderstreich

Wie u.a. SPON berichtet, hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer am Samstagvormittag in Siegsdorf das Pilotprojekt zu Geisterfahrerwarntafeln an der A8 gestartet und das erste der 36 neongelben Schilder an der Autobahnausfahrt Siegsdorf enthüllt.

Ob man daraus ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK