Den Spieß umgedreht

Die DMS Trading GmbH hat wider Erwarten meiner Mandantschaft das Geld zurück erstattet. Leider war die Kommunikation bislang recht einseitig, denn eine Antwort auf mein Schreiben ging in der Kanzlei bislang nicht ein. Daher bin ich der Empfehlung eines Kommentators gefolgt und habe bei der Kreditkartenstelle meiner Mandantschaft die Stornierung der Abbuchung gefordert. Diesem Ansinnen ist das Kreditkartenunternehmen auch gefolgt, so dass nun ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK