Deutsches Zivilrecht in Japan

Das japanische Zivilrecht ist in seinen Grundlagen stark vom deutschen Recht geprägt. Das bekannteste Beispiel dürfte das BGB sein, dessen ersten Entwurf starken Einfluss auf das 1896 verkündete japanische Zivilgesetzbuch hatte. (Neben dem französischem Recht.) Japan hat aber während der Meji-Zeit aber auch einige ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK