Wiedereröffnung als Quasi-Rechtsmittel?

Das Gericht hatte der Gegenseite im Termin sehr deutlich gemacht, dass es mit ihrer Klage nichts würde, Entscheidung am Ende der Sitzung (Insider wissen, was dann kommt).

Tatsächlich urteilte das Gericht am selben Tage erwartungsgemäß. Und was macht die Gegenseite? Zwei Tage nach (!) der mündlic ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK