Stillstand der Rechtspflege

In § 245 ZPO ist geregelt, dass ein Gerichtsverfahren unterbrochen ist (mit der Folge, dass keine Fristen laufen), wenn “infolge eines Krieges oder eines anderen Ereignisses die Tätigkeit des Gerichts” aufhört. nennt man so etwas.

Anfang Mai 2010 erfolgt der letzte Schriftverkehr in einer Familiensache mi ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK