Ein Spaß mit Folgen-Comic Avatare bei Facebook

Wer in einer Internetcommunity wie beispielsweise Facebook verkehrt, wir dieses Spiel aus eigener Erfahrung kennen. Anstelle seines eigens erstellten Profilbildes stellt man ein witziges Comicbild oder sonstiges Fantasiebild in sein Profil ein.

Was als Spaß angedacht war, kann sich schnell zum Ernstfall entwickeln.

Die von Community-Teilnehmern genutzten „Fantasiebilder“ stellen in den meisten Fällen urheberrechtlich geschützter Bilder dritter Personen dar. Als Urheber oder Rechteinhaber steht es diesen Personen allein zu, über die Verwendung der Bilder zu entscheiden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK