Betrug mit Tankkarten

Das OLG Celle hat eine Anklageschrift gegen Arbeitnehmner (Kraftfahrer) zugelassen, welche eine vom Arbeitgeber gestellte Tankkarte vertragswidrig nutzten, um fremde LKW zu betanken und von deren Fahrern das Benzingeld in die eigene Tasche einzustecken. Das Landgericht Hildesheim hatte dies zuvor nicht als Betrug zu Lasten des Arbeitgebers gewertet, da keine bes ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK