Meine Meinung: Ich sollte mich mehr um meinen Blog kümmern…

© Dieter Schütz / pixelio.de

Nicht, dass ich zu wenig hier schreibe, das kann ich wirklich nicht sagen: über 180 Artikel seit Ende August sind – glaube ich – ganz ok.

Und die Resonanz ist auch nicht übel (jedenfalls deutlich besser, als ich mir erträumt habe): knapp 4.800 Klicks und noch einmal über 2.200 über Paperblog, das ist schon sehr schön; und alle, die hier (hoffentlich oft) mitlesen, seien an dieser Stelle mal ganz herzlich gegrüsst.

Doch in den letzten paar Wochen habe ich mich ein wenig verleiten lassen: durch die Verweise auf meinen Blog aus einem Forum, die mir „WordPress“ angezeigt hat (nettes Instrument, das Dashboard), habe ich dort mal gelesen und auch geschrieben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK