Strafanzeige gegen DMS Trading GmbH, CH-9435 Heerbrugg

Ich hatte hier bereits berichtet. Nun erhält Mandantschaft folgendes Schreiben: Ich schreibe eine e-mail:
Meine Mandantschaft, Kundennummer 041915677 bestellte bei Ihnen Ware. Geliefert wurde die falsche Ware. Meine Mandantschaft erklärte den Widerruf des Vertrages, sendete die original verpackte Ware zurück und forderte die Erstattung sämtlicher Zahlungen.
Mit Schreiben vom 16.11.2010 wurde meiner Mandantschaft eine Gutschrift (DE-40000079180) über € 24,95 gewährt, mit der unzutreffenden Behauptung, der Zustand der Ware habe sich verschlechtert.
Entweder, die dms trading gmbh überweist den von meiner Mandantschaft abgebuchten Betrag in voller Höhe bis zum 1.12.2010 zurück, oder es wird Strafanzeige wegen Betruges gestellt.
Mit der Ihnen gebührenden Hochachtung
Philipp C ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK