Was ist denn nun los?

Terrorismuswarnungen beherrschen die Medien. Bombenattrappen wurden gefunden. Ein Zug wurde entleert, aber ergebnislos durchsucht.

Die Politiker überschlagen sich. Gleichzeitig soll die Bevölkerung nicht in Hysterie ausbrechen. Dabei sind momentan die einzigen, die hysterisch sind, die Politiker.

Was steht an? Neue Gesetze zur Terrorismusbekämpfung, die die Rechte der Bürger beschränken sollen? Das könnte ein Grund sein.

Eckart von Hirschhausen, sagte sinngemäß in einem seiner Auftritte: “Wieso haben die Deutschen so eine Angst vor Terroristen? Wie viel ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK