“Die Erfahrung und die “empfindliche Nase” eines Polizeibeamten

reichen zur Feststellung einer bestimmten Menge von Alkohol im Blut des Angeklagten nicht aus.” Darauf weist das OLG Hamm in seinem Beschl. v. 12.10.2010 – III 3 RV ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK