Die urheberrechtlichen Glocken

Seit einigen Tagen schwirrt folgende Meldung durch Facebook: “Ersetzt zwischen dem 12. und 18. November euer Profilbild auf Facebook durchein Comic-Bild aus eurer Kindheit. Ladet auch eure Freunde dazu ein.Ziel des Spiels? Keine “Menschenbilder”mehr auf Facebook zu sehen,dafür eine richtige Flut an Kindheitserinnerungen und dies während…einer klitzekleinen… Woche. Macht doch mit und …postet den Textweiter!”

Ist eine nette Idee, aber – aus juristischer Sicht – gefährlich. Denn die Bilder werden ja zu 99% einfach von diversen Webseiten (etwa den Verlagen) kopiert ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK