Die Hälfte der Steuererstattung für das Jahr vor der Trennung?

"Mein Mann hat für das Jahr bevor wir uns getrennt haben, eine hohe Steuererstattung bekommen. Davon steht mir die Hälfte zu." Das glauben viele Frauen. Aber ganz so einfach ist es nicht.

Richtig ist:

Die Hälfte der Steuererstattung für das Jahr der Trennung oder für Zeiträume davor, steht den Ehegatten nur dann zu, wenn Sie etwa gleich hohes Einkommen haben. Steuererstattungen für das Jahr der Trennung oder davor, werden nach der Rechtsprechung üblich ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK