Kanzlei Sieling überzeugt mit dem 2. Platz beim 5. Soldan Kanzlei-Gründerpreis

Als Kanzlei mit Gründungsdatum in 2006 hat Frau Sieling (Rechtsanwältin und Fachanwältin für IT-Recht, Lehrbeauftragte; www.kanzlei-sieling.de) an der Ausschreibung des 5. Soldan Kanzlei-Gründerpreises 2010 teilgenommen und den 2. Platz für ihr Gründungskonzept als Kanzlei mit dem Schwerpunkt IT-Recht (Beratung und Vertretung von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Sachen IT-Recht, insbesondere auf dem Gebiet des Datenschutzrechtes, des Wettbewerbsrechtes, der Vertragsgestaltung und des E-Commerce; lokal an den IT-Standorten Paderborn und Hamburg sowie überregional über das Internet) und dem damit einhergehenden wirtschaftlichen Erfolg verliehen bekommen.

Die Preisverleihung fand am Freitag, den 5.11.2010 in Düsseldorf statt. Der Preis wurde vom Vizepräsidenten der Bundesrechtsanwaltskammer Rechtsanwalt Hansjörg Staehle überreicht. Ausgezeichnet wurden die überzeugendsten Kanzlei-Gründungskonzepte. Die Gründungsidee war einerseits, die Kombination von Recht und IT sowie andererseits, die Nachfrage der Unternehmen, die keine eigene Rechtsabteilung haben, zu kombinieren ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK