"ß" als Zeichen für .de-Domains

Auf Grund der nicht vorhandenen Revers-Kompatibilität der neuen IDN-Standards mit den vorherigen Standards, sind eindeutige Adressierungen von Domains mit den Zeichenketten „ss“ oder „ß“ nicht möglich, solange nicht alle Browser den neuen Standard unterstützen. Um eine hier mögliche Beeinträchtigung des Vertrauens in das Domain Name System zu vermeiden, hat DENIC ein zweistufiges Verfahren zur initialen Registrierung von Domains mit einem „ß“ eingeleitet. Seit dem 26.10.2010 läuft die dreiwöchige Sunrise-Periode. Während dieser Zeit werden die Domains von Nutzern, die nach dem vorherigen Standard eine „ss“ Domain registriert haben, die bereits durch die Nutzung des ß erreichbar war, eine Gelegenheit, auch eine neue ß-Domain zu registrieren. In diesem Zeitraum werden keine Registrierungsversuche von anderen Kandidaten angenommen. Sobald die Registrierung der ß-Domains erfolgt ist, werden diese über die DENIC Auskunftsdienste ausgegeben. Mit dem Ablauf der Sunrise-Phase am 16.11.2010 um 10:00 Uhr, werden die DENIC-Domainrichtlinien so geändert, dass das ß zu den registrierbaren Zeichen zählt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK