Sparen in der Justiz

Dass ein anständiger Mensch nichts mit dem Gericht zu tun hat, ist ein vielfach bewiesenes Theorem des Autors dieser Zeilen.

Das heißt naturgemäß: Sparen bei der Justiz bedeutet per se sparen an der richtigen Stelle! Demgemäß nur zu unterstützen sind alle Sparpläne der Justizministerin, die zuletzt auf – ganz und gar unverständliche – Kritik gestoßen sind. Ein besonders gutes Beispiel g ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK