P-Konto : hohe Preisunterschiede

Die Umwandlung des Girokontos in ein sogenanntes P-Konto ist aufgrund der gesetzlichen Regelung kostenlos.

Nicht geregelt sind allerdings die Kosten für das Kontoführungsentgelt. Die Verbraucherzentrale Bayern hat festgestellt, dass hier zwischen den verschiednenen Banken Preisunterschiede von monatlich bis zu 16,00 EUR liegen können. Teilweise werden für Kontoauszüge oder Daueraufträge zusätzliche Gebühren verlangt, die bei einem Stadartkonto in den Kontoführungsgebühren bereits enthalten sind ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK