EuGH urteilt über Veröffentlichung von Agrarsubventionen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg verkündet heute sein Urteil zur Veröffentlichung der EU-Agrarbeihilfen im Internet. Die Angaben werden von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung ins Internet eingestellt und sind personenbezogen abrufbar ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK