BMF: E-Bilanz wird um ein Jahr verschoben

Die Pflicht zur Abgabe der elektronischen Bilanz und der elektronischen Gewinn- und Verlustrechnung soll nach einer Veröffentlichung des Bundesfinanzministeriums (BMF) um ein Jahr verschoben werden. So lautet der Entwurf einer Verordnung zur Festlegung eines späteren Anwendu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK