Welche Unterlagen braucht der Anwalt für den Scheidungsantrag?

Um den Ehescheidungsantrag stellen zu können, benötige der Rechtsanwalt folgende Unterlagen: 1. eine Heiratsurkunde im Original oder eine vom Standesamt beglaubigte Kopie;

2. die Geburtsurkunden gemeinsamer Kinder;

3. Ihre Versicherungsnummer in der Sozialversicherung;

4. den Ehevertrag, soweit vorhanden;

5. sonstige Vereinbarungen zwischen den Eheleuten, z.B. zum Hausrat, ,die nicht notariell beurkundet wurden, Mediationsvereinbarungen und ähnliches, falls vorhanden;

6. eine schriftliche Prozessvollmacht.

7 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK