Wenn Versicherungsvertreter vom sparen reden

Der Versicherungsvertreter bekommt die Gelegenheit, in dem Betrieb Vorträge zur Altervorsorge für Arbeitnehmer zu halten. Der Arbeitgeber organisiert alles.

Er geht sogar noch weiter. Er legt die gleiche Summe oben drauf, die auch der Arbeitnehmer sparen würde. Wenn also der AN 50 EUR spart, würde der AG ebenfalls 50 EUR obendrauf legen.

Insgesamt werden ca. 1000 EUR so monatlich von AN und AG gespart. Das dürfte dem Versicherungsvertreter schon eine “fette” Provision bringen. Aber das reicht ihm noch nicht ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK