Branchenbuchschwindel: Mahnbescheid und neuer Anbieter mit alter Masche

Und ewig lockt das Branchenbuch. 1.) Mahnbescheid Die Sache hatte ich schon fast ad acta gelegt: Mein Mandant soll an die Firma Branchenservice gamma UG Geld für den Eintrag seiner Firmendaten im tollen Branchenregister "branche100.eu" zahlen. Ich riet dazu, das nicht zu tun. Die Antwort war ein dreiseitiger Brief, den ich hier kommentiert hatte. Dann meldeten sich die Kollegen Lenzen Fischer Witteck und kündigten Klage an. Dann war lange Zeit Ruhe - bis heute. Denn da flatterte meinem Mandanten der Mahnbescheid ins Haus. Der stammt nun nicht mehr von der oben genannten Firma, sondern von der GLOBAL Web Service UG. Summa summarum sind wir nunmehr bei Kosten in Höhe von 1.319,40 Euro. Mein Mandant wird Widerspruch einlegen ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK