Die Datenwoche im Datenschutz (KW43 2010)

Sie können nicht alles lesen. Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Strafen, Personalausweis, Eltern-Alarm, EU-Parlament, USA, Medizinstudenten, Schweigepflicht, Stiftung Datenschutz).

Freitag, 22. Oktober 2010

Datenschutz im Unternehmen: Risiko vielen Chefs nicht bewusst. Bei Verstößen Strafen bis zu 300.000 Euro. “Bei weniger als zehn Mitarbeitern in der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten ist kein Datenschutzbeauftragter notwendig, aber dann ist der Geschäftsführer für den korrekten Umgang mit den Daten verantwortlich“, erklärt Martin Gasper, Datenschutzexperte von TÜV Rheinland. Mehr…

***

Samstag, 23. Oktober 2010

Der neue bundesdeutsche Personalausweis hat es in sich. Noch mehr fälschungssichere Eigenschaften, die digitale Unterschrift und weitere Online-Ausweisfunktionen sollen den neuen Personalausweis zur Multifunktionskarte machen. Neu ist auch das Scheckkartenformat. «Mein erster Personalausweis war ein Heft zum Aufklappen, in das viel hinein getackert wurde», erinnert sich Marcell Raschke, Leiter des Bürgeramtes der Stadt. Raschke und seine Leute wissen natürlich, dass es bereits erste Berichte über Sicherheitsmängel beim neuen Ausweis gibt. Der eigene Internetzugang sollte vor fremden Zugriffen und Viren gut geschützt sein, sagt Raschke. «Jeder der sich im Internet bewegt, muss sich vorher absichern», legt er den Usern ans Herz. Mehr…

***

Sonntag, 24. Oktober 2010

Eltern-Alarm per Handy-Kurznachricht: Das könnte an Schleswig-Holsteins Schulen bald Alltag sein und das unerlaubte Fernbleiben vom Unterricht deutlich reduzieren helfen, hoffen Experten. Die Gelsenkirchner Firma ibs bietet den Service an. In Nordrhein-Westfalen sei das System bereits an 25 Schulen eingeführt worden, die Datenschutzbeauftragte habe grünes Licht gegeben. Mehr…

***

Montag, 25 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK