Die Vision lebt!

Die Hansestadt Anklam hat eine Vision die einen Namen trägt: IKAREUM. Die Vision sieht vor, dass die im Stadtzentrum gelegene, im 2. Weltkrieg teilweise zerstörte Nikolaikirche, die Taufki ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK