Punkte Flensburg: Fragen und und Antworten

Punktekonto in Flensburg – Was ist das überhaupt?

Das Punktekonto in Flensburg ist eine Datei, die beim Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg im Deutschen Verkehrszentralregister geführt wird. Seit dem 02.01.1958 werden in dieser Datenbank sämtliche Verkehrsverstöße, die rechtskräftig bei Kraftfahrern mit deutscher Fahrerlaubnis festgestellt wurden, gespeichert.

Wie viele Punkte wofür?

Die Einstufung der Anzahl der Punkte richtet sich nach der Schwere des Verkehrsvergehens, so werden Ordnungswidrigkeiten mit 1-4 Punkten und Straftaten mit 5-7 Punkten bewertet. Die jeweils angesammelten Punkte unterliegen verschiedenen Tilgungsfristen.

Wie lange werden gespeichert?

Bei Ordnungswidrigkeiten ohne Tilgungshemmung erlöschen die Punkte nach 2 Jahren, mit Tilgungshemmung nach spätestens 5 Jahren ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK