Schlecker-Betriebsräte werden mit Preis ausgezeichnet

Betriebsräte der Drogeriemarktkette Schlecker aus den Bezirken Mayen in Rheinland-Pfalz und Fürth/Herzogenaurach wurden mit dem Deutschen Betriebsräte-Preis 2010 ausgezeichnet. Mit ihren Projekten “Rote Karte für Anton Schlecker” und “Beschäftigungssicherung/Tarifgerechte Bezahlung/Leiharbeit” hätten sich die Betriebsräte in besonderer Weise für eine gerechte Bezahlung, Beschäftigungssicherung und faire Entlohnung von Leiharbeitern eingesetzt. Verdi-Bund ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK