Sind Anwälte rechtsschutzversichert?

Manchmal stößt es auf Unverständnis wenn man sich als Jurist als rechtschutzversichert outet.

Nun, ohne jetzt der aller Orten grassierenden Tendenz zur Überversicherung das Wort reden zu wollen, eine Rechtsschutzversicherung ist wahrscheinlich nicht die unnötigste Versicherung von allen: Fakt ist, das potentiell kostspielige Moment bei einem Prozess sind in Wahrheit die Kosten des G ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK