Fall Jörg-Kachelmann: Kein guter Tag für Richter Michael Seidling /STA L.T.Oltrogge - Keine guten Tage für Nebenklägerin Claudia D. (Die Welt)/Simone

(DIE ZEIT), Sabein W. (BILD) Petra, Tanja May(STERN)..... - Vernehmung kann Tage dauern. Gut gebrüllt, Löwe Birkenstock. Er bleibt ein Orkan der Rechtspflege!
"Der Umstand, dass das Gericht unter dem Druck des Befangenheitsverfahrens das jetzt tut, was es schon am vergangenen Mittwoch hätte tun müssen, gibt keinen Grund, die Einschätzung zu ändern", sagte Birkenstock.
HIER geht's zum passenden Büßerhemd zur Richter-Robe: http://foreno.spreadshirt.de/t-shirt-azubi-ich-lerne-noch-s-w-A10758409
Noch eine Aussage der man einen gewissen Unterhaltungswert im Rahmen einer Gesamtwürdigung des verfahrenen Verfahrens nicht absprechen kann:
"Ihre Aussage ist deshalb so wichtig, weil sie die Belastungszeugin ist. Zum Zeitpunkt der Anklageerhebung hielten wir ihre Aussage für glaubwürdig. Ihre Aussage vor Gericht macht sie gerade. Danach kann man sie erst bewerten."
Ab jetzt nur noch PM mit Schenkelschoner lesen. Wir hauen uns noch vor Lachen die Oberschenkel blutig! Prozess gegen Kachelmann: Befragung des mutmaßlichen Opfers könne Tage dauern - Panorama | STERN.DE www.stern ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK