Der tiefe Fall eines Pfarrers ...

kann auch zu rechtlich interessanten Sachverhalten führen. Aufgrund der Sparbemühunghen der Kirche und dem damit u.a. verbundenen Personalausdünnung (1 Pfarrer und viele Gemeinden) hat ein bereits in Rente befindlicher Pfarrer vertretungsweise einen Gottesdienst am Karfreitag gehalten. Auf dem Aufgang zur Orgelempore stürzte er und brach sich das Bein. Nun war zu klären, wer für die Krankenbehandlung aufkommen m ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK