Neu: Scheidungslexikon auf scheidungsfix.de

Was ist der Aufstockungsunterhalt? Wie funktioniert das mit der Zugewinngemeinschaft? Was ist die Düsseldorfer Tabelle? Wer sich mit dem Thema Scheidung beschäftigt, wird mit vielen juristischen Fachbegriffen konfrontiert. Jetzt bietet das neue Scheidungslexikon von scheidungsfix.de Orientierung im Paragraphendschungel. Schon jetzt werden mehr als 80 familienrechtliche Begriffe allgemeinverständlich erklärt. Und die Sammlung wächst weiter.

Nehmen wir beispielsweise den Begriff Sorgerecht oder elterliche Sorge. Die meisten werden sich darunter etwas vorstellen können: Es geht darum, wer sich um die gemeinsamen Kinder kümmern darf bzw. muss. Das sind die Eltern. Doch was passiert nach der Scheidung mit den Kindern? Viele glauben, dass sich an der gemeinsamen Sorge nach der Scheidung etwas ändert. Wenn man einen Blick ins Scheidungslexikon wirft, erfährt man, dass gerade das Gegenteil der Fall ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK