Na, das kann man doch nicht übersehen: Abofalle DownloadTransfer weist im Title-Tag auf Kostenpflichtigkeit hin

Das habe ich ja noch nie gesehen: Es ist zwar die alte Masche - kostenlose Programme werden zum Download angeboten, vor dem Download werden persönliche Daten des Nutzers abgefragt, und etwas mehr als zwei Wochen später flattert diesem eine Rechnung (oder gleich eine oder gar die letzte Mahnung) ins Haus. Auch der Anbieter ist einigermaßen neu, es handelt sich um die Firma Jacoona Websystems, Strandstr. 96, 18055 Rostock, Deutschland. Aber die lässt sich jetzt mit ihrem Angebot der Seite downloadtransfer.de etwas ganz Neues einfallen: Im Title-Tag der Startseite (der wird in Ihrem Browser ganz oben in der Fensterleiste eingeblendet, hier die Erläuterungsseite von Selfhtml zum Thema) findet sich das Wörtchen "kostenpflichtig" - er lautet: DownloadTransfer - Dein Premium Download-Portal! (kostenpflichtig) ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK