Schadensersatz bei Produktpiraterie

Im Rahmen des multilateralen Handelsabkommens Acta (Anti-Counterfeiting Trade Agreement – Handelsabkommen gegen Produktpiraterie) haben sich Delegationen aus insgesamt 37 Ländern (die gemeinsam die Hälfte des Welthandels ausmachen) auf eine strafrechtliche Ahndung von Software-Lizenzverstößen und andere Urheberrechtsverletzungen in gewerblichem Rahmen geeinigt.

Gemäß dieser Vereinbarung sollen die teilnehmenden Staaten die Inhaber von Urheberrechten bei Missbrauch ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK