Erläuterungen des Vermieters

Über das Urteil des BGH mit dem entschieden worden ist, dass fehlender oder fehlerhafter Vorwegabzug in der Betriebskostenabrechnung keinen formellen Mangel darstellt und daher auch nach der Abrechnungsfrist korrigiert werden kann, haben wir bereits hier berichtet.

Die Entscheiung enhält jedoch eine weiteren wichtigen Teilaspekt. Der Vermieter ist zu Erläuterungen der einzelnen Betriebskostenpositionen verpflichtet ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK