Lesestoff (22)

In der heutigen Ausgabe “Lesestoff (22)” finden Sie 6 Links zu folgenden Themen:

Management (Risikomanagement) Arbeitsrecht (Datenschutz, Social Media) Studium & Karriere (Hausarbeit) Mediation Personal (Personalbeschaffung)

#1 | Risikomanagement: Ein “Muss” für den GeschäftsführerKategorie: Management Tags: Risikomanagement

Auszug: “Nicht erst die Aufsehen erregenden Fälle aktiver Bestechung in Unternehmen werfen Fragen nach dem Risikomanagement auf. Dieses gehört vielmehr zur Pflicht des Geschäftsführers, Potentiale des Erfolgs, aber auch des Scheiterns des Unternehmens zu erkennen. Anton Kumanoff über Bausteine und Zweck des Risikomanagements: Nachhaltiges Wohlergehen statt kurzfristigen Profits.”

#2 | Datenschutz: Herausgabe der XING-Daten an den Arbeitgeber?Kategorie: Arbeitsrecht Tags: Datenschutz, Social Media

Auszug: “Geschäftskontakte werden heutzutage nicht mehr im klassischen Adressbuch sondern über Internetplattformen wie XING und LinkedIn verwaltet. Was passiert nun mit jenen Kontaktdaten, die über diese Internetplattformen im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses gesammelt wurden, wenn das Beschäftigungsverhältnis endet? Muss der Beschäftigte beispielsweise seine XING-Daten an den Arbeitgeber herausgeben? Was das deutsche Datenschutzrecht hierzu sagt, lesen Sie im folgenden Beitrag.”

#3 | Zuverlässig zusammenfassen: Exzerpte für Studium und SchuleKategorie: Studium & Karriere Tags: Hausarbeit

Auszug: “Ob in der Schule oder im Studium, jeder war wohl schon einmal dazu aufgefordert, einen Text aus der Feder eines anderen zusammenzufassen. Mit einigen Grundsätzen sind Exzerpte probate Hilfsmittel beim S...

Zum vollständigen Artikel

Die folgenden Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:



Die Online-Presse zum Thema:
Verwandtes im Web:
About the post:
Veröffentlicht im Blog Rechtler.
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK