Fachkräftemangel in Deutschland nur ein Märchen?

Eines der am häufigsten diskutierten Themen in Politik und Wirtschaft ist der Fachkräftemangel in Deutschland. Aber haben wir wirklich einen Mangel an qualifizierten Fachkräften oder ist es bisher nur ein erhöhter Bedarf? Viele Arbeitsmarktexperten sagen derzeit: Wenn wir nicht gegensteuern, dann suchen Deutschlands Unternehmen in einigen Jahren verzweifelt nach qualifiziertem Personal.

Laut dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und die Bundesagentur für Arbeit heißt es, dass in bestimmten Bereichen tatsächlich ein erhöhter Bedarf an Fachkräften besteht. Dieser Bedarf besteht aber momentan nur im Gesundheitssektor und bei den Ingenieuren.

Es gibt derzeit also keinen generellen und branchenübergreifenden Mangel an Fachkräften ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK