Wer bezahlt die Scheidung?

Für das Scheidungsverfahren entstehen Kosten für einen oder zwei Anwälte und Gerichtskosten.

Bei der Scheidung gilt die Regel, dass jeder Ehegatte, die Kosten des Rechtsanwalts zahlt, den er beauftragt hat. Die Gerichtskosten werden nach Abschluss der Scheidung hälftig geteilt.

Tipp:.
Sind sich die Eheleute einig und es geht nur um die Scheidu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK