Social Business in Österreich - Auf den Spuren von Prof. Muhammad Yunus

Auch in Österreich wird das Interesse am sozialen Wirtschaften und der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen größer. Corporate Social Responsibility (CSR), Corporate Citizenship (CC) und auch Social Business treten immer mehr in den Vordergrund bei Unternehmen, Wirtschaftsverbänden und bei Verbrauchern. Unternehmen, die nach dem Konzept des Social Businesses geführt werden, verschreiben sich einem besonderen Grundprinzip: Gewinne der Firma werden hier zum weiteren Ausbau sozialer Zielsetzungen verwendet. Social Businesses werfen somit Nutzen statt Gewinn ab. Zurückzuführen ist dieses neuartige Konzept auf den Wirtschaftswissenschaftler und Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK