Weitere Entscheidungen des BFH (19.05.2010)

Folgende weitere Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (19.05.2010) veröffentlicht:

- BFH-Urteil vom 17.02.2010 – I R 2/08 (Arbeitsteiliges Zusammenwirken mehrerer steuerbefreiter Körperschaften – Unmittelbarkeit und Ausschließlichkeit der Zweckerfüllung – Betrieb der Wohlfahrtspflege – Bloße Überlassung von Arbeitskräften gegen Bezahlung kein Zweckbetrieb);

- BFH-Urteil vom 25.02.2010 – IV R 49/08 (Tarifbegünstigter Gewinn aus der Veräußerung von Mitunternehmeranteilen – Unschädlichkeit der Buchwertausgliederung von Anteilen an Unterpersonengesellschaften – Unterbliebene Aufdeckung stiller Reserven einzelner Grundstücke – Buchwertausgliederung von 100 % igen Kapitalgesellschaftsanteilen – Begriff der “Berichtigung einer ähnlichen offenbaren Unrichtigkeit” i.S. von § 129 Satz 1 AO – Auswechslung des Verfahrensgegenstandes nach § 68 Satz 4 Nr. 1 FGO);

- BFH-Urteil vom 17.03.2010 – IV R 25/08 (Gewerblicher Grundstückshandel: Zwischenschaltung einer nicht funktionslosen GmbH grundsätzlich nicht missbräuchlich – Erfordernis der unbedingten Veräußerungsabsicht – Gesamtplan – Anforderungen an die Revisionsbegründung bei mehreren Streitgegenständen – Grundsatz der Einheitlichkeit der Kostenentscheidung);

- BFH-Urteil vom 11.02.2010 – V R 2/09 (Änderung der Bemessungsgrundlage beim Verkauf einer Gewerbeimmobilie);

- BFH-Beschluss vom 20.04.2010 – VI R 44/09 (Anforderungen an die Revisionsbegründung);

- BFH-Urteil vom 09.03.2010 – VIII R 50/07 (StraBEG: Sperrwirkung wegen Erscheinens eines Amtsträgers – Erscheinen des Prüfers “zur steuerlichen Prüfung” – Prüfungen an Amtsstelle – Ort der Prüfung);

- BFH-Beschluss vom 29.01.2010 – VII B 188/09 (Lohnsteuererstattungsanspüche als Teil der Insolvenzmasse – Grundsätzliche Bedeutung einer von der Rechtsprechung bereits geklärten Rechtsfrage);

- BFH-Urteil vom 04.02 ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK