Dienstwagen im Arbeitsrecht – Haftung, Anspruch etc.

Es gibt viele Arbeitnehmer, die vom Arbeitgeber einen Dienstwagen gestellt bekommen. Im Zusammenhang mit der Nutzung des Dienstwagens stellen sich diverse Fragen, die für den Arbeitnehmer von erheblicher Bedeutung sind. Auf diese Fragen soll hier kurz eingegangen werden.

Anspruch auf Überlassung eines Dienstwagens

Unter welchen Voraussetzungen hat der Arbeitnehmer einen Anspruch auf Überlassung eines Dienstwagens? Grundsätzlich ist auszuführen, dass zunächst ein Anspruch auf Überlassung eines Dienstwagens des Arbeitnehmers nur dann besteht, wenn eine entsprechende Vereinbarung mit dem Arbeitgeber getroffen wurde.

Welche Regelungen sollte eine solche Dienstwagenvereinbarung beinhalten?

Im Zusammenhang mit der Nutzung und Überlassung des Dienstwagens sind diverse Fragen zu klären. Die Dienstwagenvereinbarung sollte eine Antwort auf diese Fragen haben.

Von daher sollten folgende Regelungen in der Vereinbarung mit aufgenommen werden:

die Art des überlassenen Fahrzeuges/Modelle/Typ/Leistungsklasse die Festlegung, wer die Auswahl des Dienstwagens übernimmt den Umfang der Privatnutzung die Überlassung des Dienstwagens an Dritte die Haftung bei Beschädigung des Dienstwagens die Abwicklung des Dienstwagenüberlassungsvertrages der Dienstwagen und die private Nutzung

Ein sehr häufiges Problem ist das, dass der Arbeitnehmer nicht genau weiß, in welchem Umfang er den Dienstwagen privat nutzen darf. Organisatorisch macht es häufig Sinn, wenn der Arbeitnehmer den Dienstwagen mit nach Hause nimmt und diesen dort abstellt, um dann am nächsten Tag direkt zur (neuen) Arbeitsstelle zu fahren. Gerade im Baubereich ist eine solche Regelung üblich. Die Frage ist dann, in welchem Umfang eine private Nutzung zulässig ist. Es ist der denkbar, dass der Arbeitnehmer – zum Beispiel – auf dem Nachhauseweg noch einen Umweg fährt, um einen Einkauf zu erledigen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK